Qi Gong der Vier Jahreszeiten - Übungen im Sitzen

Qi Gong der Vier Jahreszeiten Lea im Kisio Institut Kaufungen

Qi Gong ist eine aus China stammende Selbstheilungs- und Entspannungsmethode die sich auf mehrere tausend Jahre Tradition und Erfahrung zurückführen lässt und unter anderem der Vorbeugung und Rehabilitation von Krankheiten dient. Die "stille Form", die im Sitzen ausgeführt wird, beinhaltet Bewegungen mit verstärkt meditativem Charakter. Sammlung und Zentrierung stehen im Vordergrund. Typischen Beschwerden der jeweiligen Jahreszeit wird vorgebeugt und wichtige Organe werden stimuliert. Besonders gut geeignet ist die "stille Form" für Menschen, denen langes Stehen schwerfällt, oder die auf einen Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind, für Menschen mit psychosomatischen Beschwerden, oder während der Schwangerschaftszeit.

Leitung:
Lea Brühl, Dipl.-Tanzpädagogin und Qi-Gong-Lehrerin (DDQT)
Termine:
Mittwochs, 14:30 - 15:30 Uhr (in Planung, ab Januar 2021)
Kursdauer:
mehrere Einheiten à 1 Stunde
Kursbetrag:
35 € für 4 Einheiten
Information & Anmeldung:
05605-800778
www.qigong-lea-brühl.de
Bitte beachten Sie:
Der Kurs ist in Planung, eine Voranmeldung ist erwünscht.

Zurück