Qi Gong der Vier Jahreszeiten

Qi Gong der Vier Jahreszeiten Lea im Kisio Institut Kaufungen

Qi Gong ist eine Selbstheilungs- und Entspannungsmethode, die auf mehreren tausend Jahren chinesischer Tradition und Erfahrung basiert. In der "bewegten Form" werden die Atem-, Organ-, Akupressur- und Bewegungsübungen im Stehen ausgeführt. Im Rahmen der Traditionell Chinesischen Medizin können die vier Jahreszeiten nicht nur Yin und Yang, sondern auch den vier Elementen zugeordnet werden. Die Qi-Gong-Übungsreihen werden auf dieser Grundlage an den Zyklus der Jahreszeiten angepasst, sodass stets die besonderen Chancen genutzt werden, welche die jeweilige Jahreszeit für den Körper bietet.

Dieser Kurs findet derzeit online statt.

Leitung:
Lea Brühl, Dipl.-Tanzpädagogin und Qi-Gong-Lehrerin (DDQT)
Termine:
Dienstags, 16:00 - 17:00 Uhr & 17:15 - 18:15 Uhr
Mittwochs, 16:15 - 17:15 Uhr (für Beginnende) & 17:30 - 18:30 Uhr
Donnerstags, 8:30 - 9:30 Uhr, 10:00 - 11:00 Uhr, 16:30 - 17:30 Uhr & 17:45 - 18:45 Uhr
Schnupperkurse: 10. September (Herbstform), 26. November (Winterform), jeweils 10:00 - 13:00 Uhr
Kursdauer:
mehrere Einheiten à 1 Stunde
Kursbetrag:
35 € für 4 Einheiten
Information & Anmeldung:
05605-800778
www.qigong-lea-brühl.de
Bitte beachten Sie:
Die Kurse für Anfänger*innen sind in Planung, eine Voranmeldung ist erwünscht.

Zurück